Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

,,ZUSAMMEN GESTALTEN WIR DAS UNTERNEHMENS- UND KAPITALMARKT-COMPLIANCE DER DZ HYP.’’

Unsere Organisationseinheit „Unternehmenscompliance / Zentrale Stelle (UZS)" sucht am Standort Hamburg – zum nächstmöglichen Zeitpunkt – einen

Senior Referenten Unternehmenscompliance / Zentrale Stelle (m/w/d)

befristet bis 01/2023

Wir sind rund 800 Mitarbei­te­rinnen und Mitarbeiter in einer führenden Immobilienbank. Jährlich bewegen wir deutschland­weit Projekte im Wert von mehreren Milliarden Euro vom Wohn­gebäude bis zur Quartiers­ent­wicklung. Wir leisten gemeinsam Großes – mit offenen Türen, kurzen Wegen und viel Eigen­ver­antwortung.


Aufgaben

  • Recherche, Erfassung und Bewertung von rechtlichen Regelungen und Vorgaben, insbesondere vor dem Hintergrund gesetz­licher Änderungen bzw. der Auswertung nationaler und internationaler geld­wäsche­relevanter bzw. regulatorischer Veröffent­lichungen
  • Erstellung von rechtlichen Fachkonzepten und Konzeption von Organisationsrichtlinien zur Umsetzung der gesetzlichen sowie regulatorischen Anforderungen sowie die Bearbeitung von Grundsatzthemen
  • Projektverantwortung und Projekt­durch­führung von compliance- bzw. geld­wäsche­relevanten Themen­stellungen in der Gesamt­bank
  • (Juristische) Beratung der Fachabteilungen zu Auswirkungen der Regulatorik und deren Umsetzung in den jeweiligen Fach­bereichen, ggf. fachliche und juristische Begleitung der Umsetzung im Rahmen von Projekten
  • Begleitung der Prüfungen von internen und externen Prüfern im Rahmen des Tätig­keits­feldes

Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Rechts­wissen­schaften, als Wirtschaftsjurist oder der Wirtschaftswissenschaften mit juristischer Ausprägung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Projektleitung bei Banken, in der Wirtschaftsprüfung oder Verbänden zu aufsichtsrechtlichen und compliancebezogenen Themenstellungen
  • Sehr gute Fach- und Methodenkenntnisse in Bezug auf die Geldwäsche- und Betrugs­prävention
  • Einschlägige Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen der Geldwäscheprävention
  • IT-Kenntnisse, GenoSonar-Kenntnisse wünschenswert

Persönliche Voraussetzungen:

  • Sehr gute Analysefähigkeiten, strategisches und vernetztes Denkvermögen
  • Selbstständige und strukturierte Arbeits­weise
  • Ausgeprägtes Bewusstsein für Objektivität
  • Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten
  • Zusatzleistungen für eine gute Work-Life-Balance
  • Weitreichender Gesundheits- und Arbeitsschutz
  • Umfangreiches Aus- und Weiterbildungsangebot
  • Betriebssport und Kooperationen mit Fitnesscentern