Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Mit rund 500 tollen Kollegen und vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten ist unsere Rechtsanwaltskanzlei an der Schnittstelle von Zivil- und Wirtschaftsrecht zu Technologie tätig. Mit 60-jähriger Kanzleitradition besetzen wir als deutscher Marktführer hochspezialisiert und -technisiert das Segment des anwaltlichen Forderungsmanagements. Als Legal Service Provider sind wir darüber hinaus in der Abwehr von Mengen- Klagen tätig.

Unser IT Team mit mehr als 30 Kolleginnen und Kollegen sucht zur Verstärkung einen weiteren

DevOps Engineer (m/w/d).


Aufgaben
  • Installation, Administration und Wartung einer virtualisierten Server-Umgebung (VMware, Citrix)
  • Installation, Konfiguration, Überwachung und Wartung von Serversystemen, Storagesystemen und deren Diensten
  • Konfiguration und Betreuung von Netzwerk (LAN/WAN), Firewall- und Security-Komponenten
  • Betreuung unserer Abteilungen im First- und Second-Level-Support
  • Implementierung und Optimierung der Prozesse in GitLab
  • Aufbau und Betreuung von CI/CD-Infrastruktur und Build Pipelines
  • Aufbau von geeigneten Tools nach CI/CD-Standards
  • Betreuung von Git- und Artefakt-Entwicklungssystemen
  • Begleitung und Betreuung von Software-Release-Prozessen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam
  • Umsetzung von eigenen Projekten als Projektverantwortlicher

Profil
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als IT-Systemelektroniker/in bzw. Fachinformatiker/in Systemintegration oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung als Systemadministrator/in
  • Erfahrung mit Linux- und Windows-Servern
  • Erfahrungen in Netzwerk-, Firewall- und Security-Technologien
  • Erfahrungen mit CI/CD-Systemen
  • Flexibilität, Organisationsgeschick und Teamfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens C1-Niveau)
  • Englischkenntnisse wären von Vorteil

Wir bieten
  • Modernstes Arbeitsumfeld mit der aktuellsten Hard- und Software
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Individuelle Weiterbildungsprogramme
  • Attraktive Konditionen
  • Zahlreiche Sonderleistungen (z. B. Fahrtkostenzuschuss, Kantinennutzung, umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement)
  • Zentrale Innenstadtlage