Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

BAADER ist mit mehr als 1.200 Mitarbei­tenden weltweit der Partner für Lebensmittel­verarbei­tungs­lösungen und in mehr als hundert Ländern auf sechs Konti­nenten aktiv.

Bei uns erwarten Sie vielfältige Tätig­keits­felder, von der Entwick­lung und Herstel­lung von Spezial­maschinen und Lösungen für die Verar­beitung von Fisch, Geflügel und Fleisch über Vertrieb, Projektierung und Installation bis hin zu unter­stüt­zenden Büro­funktionen, Service und After-Sales. Der Digital­zweig mit Fokus auf die gesamte Food Chain eröffnet Möglich­keiten zur Mitwirkung an einem innovativen Use Case mit viel Potenzial.

Von der Ausbildung an fördern wir die Entwick­lung unserer Mitar­bei­tenden. Diversität und inter­natio­naler Austausch ermöglichen dabei neue Impulse und Ideen.

Controller* im Konzern­rechnungswesen mit Schwerpunkt zentrales Beteiligungs­controlling

Zur Verstärkung unseres Finanzteams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Controller* mit dem Schwerpunkt zentrales Beteiligungscontrolling. Wir bieten Ihnen Aufgaben in einem internationalen Umfeld mit einem hohen Stellenwert innerhalb unserer Organisation.


Aufgaben
  • Ausarbeitung, Implementierung und Auswertung der internen Dienstleistungsverrechnung zwischen den Gesellschaften der Unternehmensgruppe
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Aktualisierung von Bilanzierungs- und Bewertungsstandards
  • Standardisierung von Prozessen, Berichten und Methoden, mit dem Fokus auf Herstellung und Harmonisierung der Vergleichbarkeit von Daten in der gesamten Gruppe
  • Unterstützung der dezentralen Einheiten bei der Erstellung von Monatsabschlüssen (Überleitung von local GAAP nach IFRS) und Planungen in Abstimmung mit den Ergebnis-, Finanz- und Leistungszielen
  • Weiterentwicklung eines einheitlichen Budgetierungsprozesses und Unterstützung der einzelnen Gesellschaften bzw. Fachbereiche beim jährlichen Budgetierungsprozess
  • Beteiligung an der Erstellung von Forecasts der einzelnen Gesellschaften in einer einheitlichen Struktur 
  • Anfertigung von Soll-Ist-Vergleichen, Abweichungsanalysen und Kostenanalysen

Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Rechnungswesen/Controlling oder vergleichbare Ausbildung
  • Einschlägige Berufserfahrung in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder im Konzernrechnungswesen eines international tätigen Industrieunternehmens 
  • Sehr gute Kenntnisse in IFRS und gute Buchhaltungskenntnisse nach HGB 
  • IT-Affinität, sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen, insbesondere mit Excel, sowie mit SAP und gängiger Konsolidierungssoftware, gern LucaNet 
  • Kommunikationsvermögen und sehr gutes Englisch in Wort und Schrift 
  • Selbstständige, strukturierte und proaktive Arbeitsweise in Verbindung mit Zuverlässigkeit 
  • Analytisch-konzeptionelles Verständnis, Problemlösungskompetenz und Überzeugungskraft 
  • Freude an der Einarbeitung in neue Aufgabenstellungen und am Erfolg im Team sowie Hands-on-Mentalität 

Wir bieten
  • Internationalität
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • 30 Arbeitstage Urlaub/Jahr
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mobiles Arbeiten
  • Unterstützung der Altersversorgung
  • Mitarbeiterparkplätze
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Weiterqualifizierungs- und Bildungsangebote